• Lisa S

Eventstyling "Boho Wedding"

Jeder kennt und liebt den neuesten Trend: "Boho Wedding". Aufgrund dessen habe ich den Entschluss gefasst mir dieses Thema zu meinem Thema bei meiner Eventstyling Prüfung zu machen.



Ich wollte das Thema im ganzen Styling aufgreifen. Deshalb habe sowohl das Make-up, das Haarstyling als auch Kleid und Dekoration aufeinander abgestimmt.


Weniger ist mehr - Das Motto einer Boho Hochzeit

Das Make-up


Natürlichkeit ist das A und O bei einer sogenannten Bohemian Hochzeit. Die Kombination außer einer perfekt ebenmäßigen Haut, dezent betonten Augen und einer frischen Farbe auf den Lippen ergeben das ideale Make-up für dieses Thema. Dies versuchte auch ich bei meinem Make-up umzusetzen.


Das Haarstyling


Bei meinem Haarstyling habe ich das Thema nur als Inspiration genutzt. Deshalb ist meine Frisur weit aus ordentlicher gesteckt als es normalerweise üblich ist. Wichtig ist, um das Thema trotz veränderter Frisur aufzugreifen, die Haardekoration: Blumen. Erst durch die Blumen wirkt das Styling vollendet und harmonisch. In meinem Fall habe ich zwei Haargestecke an den Seiten meiner Frisur hinein gegeben.


Das Kleid


Das perfekte Kleid für eine Boho Hochzeit?

Zur freien Trauung - ein absolutes Muss - ist der Trend zu einer sehr schlichten und fließenden Robe. Oftmals wird einer großer Rückenausschnitt im Kleid integriert.


Am Abend wechselt die Braut gerne das Kleid. Je nach Jahreszeit ist dieses dann kurz oder lang. Von Designern gerne verwendet wird Spitze, sowohl im Kleid als auch nur als Ärmelversion.









Die Dekoration / Accessoires


Blumen, Blumen und noch mehr Blumen. Erst dieses aus der Natur entsprungene Accessoire macht eine Boho Hochzeit zu einer Boho Hochzeit. Sie sollen den natürlichen Look, durch integrieren der Mutter der Natur, erst so richtig abrunden.


0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen